HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja3074262
Dienstag11August2020
Geschichte der Schule
Geschrieben von fra Ivica Peri─ç

Pater Vjeko SchuleDie Pater-Vjeko-Schule in Kivumu wurde 1999 er├Âffnet. Damals begann der Unterricht mit 40 Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern in den Bereichen Maurer- und Schneiderhandwerk. Da es noch keine Klassenr├Ąume gab, mussten sich die Sch├╝ler mit den Katechumen die heutige K├╝che als Klassenzimmer teilen. Der damalige Direktor der Schule war der belgische Franziskaner Br. Jean-Louis de Pourbaix ofm, der bis ins Jahr 2000 in Kivumu blieb.

In der Folge wurden zwischen 2001 und 2003 insgesamt 36 Sch├╝ler in den Bereichen Tischlerei, Maurer- und Schneiderhandwerk aufgenommenDie Pater-Vjeko-Schule in Kivumu wurde 1999 er├Âffnet. Damals begann der Unterricht mit 40 Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern in den Bereichen Maurer- und Schneiderhandwerk. Da es noch keine Klassenr├Ąume gab, mussten sich die Sch├╝ler mit den Katechumen die heutige K├╝che als Klassenzimmer teilen. Der damalige Direktor der Schule war der belgische Franziskaner Br. Jean-Louis de Pourbaix ofm, der bis ins Jahr 2000 in Kivumu blieb.

In der Folge wurden zwischen 2001 und 2003 insgesamt 36 Sch├╝ler in den Bereichen Tischlerei, Maurer- und Schneiderhandwerk aufgenommen.

Ein ├ťberblick

Die Pater Vjeko Schule

Die Pater Vjeko Schule

Die Pater Vjeko Schule

Die Pater Vjeko Schule

Personal

10 Lehrer ÔÇó 2 K├Âche f├╝r die Schulspeise ÔÇó 1 Wachmann

Personal

Der Leiter der Schule, Pater Ivica, mit dem Lehrk├Ârper.

B├╝ro
Zubereitung von Speisen

Essen ist auch wichtig f├╝r die Lehrer, da sie den ganzen Tag vor Ort sind.

Zubereitung von Speisen

Die Zubereitung des Essens in der Schule. Die Gerichte sind meist sehr schmackhaft. Dies alles ist m├Âglich dank der Spenden, die wir bekommen, um diejenigen zu unterst├╝tzen, die Hilfe wirklich brauchen.

Ziele der Schule

  • Ausbildung der armen Jugendlichen von Kivumu - insbesondere der Jugendlichen, die keine Sekundarschule besuchen k├Ânnen.
  • Unterst├╝tzung bei der Entwicklung der Region Kivumu.
  • Jugendlichen ihre Talente erkennen lassen und diese dann f├Ârdern.

Der Bau der Schule

Pater Vjeko Schule

Klassenzimmer - Bereich Schneiderei

Pater Vjeko Schule

Klassenzimmer ÔÇô Bereich Bauen

Bisher haben uns verschiedene Organisationen bei der Verwirklichung Pater Vjekos Pl├Ąnen zur Errichtung eines Ausbildungszentrums f├╝r Jugendliche unterst├╝tzt. Dazu z├Ąhlen:

  • Franziskaner mission.
  • Missionszentrale der Franziskaner.
  • Bosnian Province.
  • General Curia (Rom).

Schneiderei-Bereich: Selbst├Ąndigkeit in der Praxis

Neben dem Erlernen des N├Ąhens von Kleidungsst├╝cken sind Kreativit├Ąt und Selbstst├Ąndigkeit weitere Ziele, die wir anstreben. So zeigt uns die Lehrerin, wie man Schneiderb├╝sten, die wir zur Konfektion ben├Âtigen, selbst herstellen k├Ânnen. Dies ist eine lange und anstrengende Arbeit. Die fertigen Kleidungsst├╝cke werden auf den B├╝sten ausgestellt, sodass man sieht, wie unsere Modelle wirken.

model

Das ist die erste Stufe.

model

Zum Schneiderhandwerk geh├Ârt auch, dass man wei├č, wie man neue Kunden gewinnt, sobald die Kleidungsst├╝cke fertig sind. Deswegen schulen wir die Sch├╝lerinnen auch in punkto Wettbewerbsf├Ąhigkeit.

model

Wir m├╝ssen keine Schneiderb├╝sten kaufen; wir machen sie selbst f├╝r uns selbst ÔÇô ein weiterer Schritt in Richtung Unabh├Ąngigkeit und Selbst├Ąndigkeit.

model

Wir machen alles, um die Dinge am Laufen zu halten, unabh├Ąngig davon, wo wir sind. Alle unsere ├ťberlegungen und Bem├╝hungen zielen darauf ab, den Jugendlichen in Ruanda zu helfen.


model

Das ist ein fertiges Kleidungsst├╝ck, das offensichtlich auf Arme wartet?!

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright ┬ę 2005-2020 vjeko-rwanda.info ÔÇó Alle Rechte vorbehalten ÔÇó Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skeji─ç ÔÇó Ins Deutsche ├╝bersetzt von Deni Skejic