HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2562566
Donnerstag19September2019
Ins zweite Halbjahr mit wenig Schülern
Donnerstag, 04. Oktober 2012 Geschrieben von fra Ivica Perić

Ins zweite Halbjahr mit wenig SchülernIn unserer Fachschule »Pater Vjeko Zentrum«, hat das zweite Halbjahr angefangen. Nach den Ferien sind die Schüler wieder zurück in ihren Schulklassen. Doch, trotzdem ist es in der Schule immer noch ungewohnt still, denn zum Unterricht kommen zur Zeit nur die angehenden Schneider, Maurer und Tischler des ersten Jahrgangs.

Bis Mitte Oktober wird es auch so bleiben, abwesend sind die Schweiβer, Wasserinstallateure und Elektriker des ersten Jahrgangs und die Schneider, Maurer und Tischler des zweiten Jahres.

Wir haben sie, Mitte August, in verschiedene Teile Ruandas geschickt, damit sie ihr Praktikum machen. So dass, sie jetzt an richtigen Baustellen, erfahrenen Arbeitern, bei ihrer Arbeit zuschauen können, wie auch die Schneider von anderen Scneidermeistern noch dazulernen können. Das ist der beste Weg das Handwerk zu erlernen.

Auβerdem, fehlen in unserer Schule auch die Lehrer. Sie wurden nähmlich geschickt, um ihr Staatsexamen zu machen, so dass den verbleibenden Schülern nur die Assistenten zur Verfügung stehen.

Bis zum Ende des Schuljahres sind es noch zwei Monate und wir können es kaum erwarten, alle wieder hier zu haben und zu hören was sie alles gelernt haben.

Übersetzt von Bojana Mutnović

Foto Galerie

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2019 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic